© Bilder: Tsuyuki & Rosenboom

DUO TSUYUKI & ROSENBOOM

Phänomenales Klangerlebnis!

Chie Tsuyuki und Michael Rosenboom: ein Klavierduo, das immer wieder in Erstaunen versetzt! Schon ihre Interpretationen des StandardRepertoires lassen Konzerte des Duos durch das innig-harmonische Zusammenspiel zu einem Erlebnis werden. Wenn die beiden Künstler dann aber ihre eigenen Bearbeitungen erklingen lassen und bekannte klassische Werke mit dem Flügel in ein neues Klanggewand kleiden, dann werden ihre Konzerte zu einem Ereignis. "Spektakuläre Klänge drangen aus dem Resonanzboden", schrieb die Presse und empfand, dass es "akustisch und optisch ein Erlebnis" war. Die beiden ausgebildeten Solopianisten schlossen sich im Jahr 2009 als Duo zusammen und studierten an der HMTM in Hannover als Duo in der Soloklasse von Prof. Goetzke. Seitdem erhielten sie diverse Auszeichnungen - u.a. beim "Grieg à deux" den 1. Preis - und sind international und national gern gesehene Gäste sowohl als Duo, wie z.B. beim "Chicago Duo Piano Festival" als auch mit Orchester, wie bei der Aufführung des Karnevals der Tiere mit Schauspieler Christian Quadflieg und dem Göttinger Sinfonieorchester.

Programm 2017:
"Weltklassik am Klavier - Hommage á Liszt - Sinfonische Dichtungen & Totentanz!"

Programm 2018:
"Weltklassik am Klavier - Im Reich von Fantasie und Moldau!"


Termine 2017:
Samstag, den 21.01.2017 um 19:30 Uhr in Freiburg

Sonntag, den 22.01.2017 um 17:00 Uhr in Sulzburg-Laufen

Sonntag, den 29.01.2017 um 17:00 Uhr in Rösrath

Sonntag, den 12.02.2017 um 17:00 Uhr in Soest

Sonntag, den 26.03.2017 um 18:00 Uhr in Andernach

Sonntag, den 04.06.2017 um 17:00 Uhr in Isernhagen

Sonntag, den 18.06.2017 um 17:00 Uhr in Altena

Samstag, den 15.07.2017 um 17:00 Uhr in Papenburg

Freitag, den 01.09.2017 um 19:00 Uhr in Bad Sooden-Allendorf

Samstag, den 02.09.2017 um 17:00 Uhr in Bad Pyrmont

Sonntag, den 24.09.2017 um 16:00 Uhr in Bad Ems

Sonntag, den 15.10.2017 um 17:00 Uhr in Birkenfeld

Samstag, den 21.10.2017 um 17:00 Uhr in Bad Rehburg

Sonntag, den 22.10.2017 um 17:00 Uhr in Remscheid

Freitag, den 03.11.2017 um 19:00 Uhr in Frankfurt am Main

Samstag, den 04.11.2017 um 17:00 Uhr in Lahr

Sonntag, den 05.11.2017 um 17:00 Uhr in Offenburg

Sonntag, den 12.11.2017 um 17:00 Uhr in Bad Oeynhausen

Freitag, den 01.12.2017 um 19:30 Uhr in Hamburg Zentrum

Sonntag, den 03.12.2017 um 17:00 Uhr in Aachen

Sonntag, den 31.12.2017 um 17:00 Uhr in Rysum


Termine 2018:
Sonntag, den 04.02.2018 um 17:00 Uhr in Bad Rappenau

Sonntag, den 18.02.2018 um 17:00 Uhr in Rösrath

Sonntag, den 25.02.2018 um 17:00 Uhr in Meerbusch

Sonntag, den 29.04.2018 um 17:00 Uhr in Malente

Freitag, den 07.09.2018 um 19:00 Uhr in Bad Sooden-Allendorf

Samstag, den 08.09.2018 um 17:00 Uhr in Bad Pyrmont

Sonntag, den 09.09.2018 um 17:00 Uhr in Isernhagen

Samstag, den 22.09.2018 um 17:00 Uhr in Bad Rehburg

Sonntag, den 23.09.2018 um 17:00 Uhr in Altena

Samstag, den 29.09.2018 um 17:00 Uhr in Rysum

Sonntag, den 30.09.2018 um 17:00 Uhr in Bremen

Sonntag, den 07.10.2018 um 17:00 Uhr in Friedrichskoog

Samstag, den 13.10.2018 um 17:15 Uhr in Stadtoldendorf

Freitag, den 02.11.2018 um 19:00 Uhr in Frankfurt am Main

Samstag, den 03.11.2018 um 17:00 Uhr in Lahr

Sonntag, den 04.11.2018 um 17:00 Uhr in Offenburg

Sonntag, den 11.11.2018 um 18:00 Uhr in Andernach

Sonntag, den 18.11.2018 um 17:00 Uhr in Remscheid

Freitag, den 07.12.2018 um 19:30 Uhr in Hamburg Zentrum

Sonntag, den 09.12.2018 um 17:00 Uhr in Aachen




<< Zurück zur Übersicht