© Bilder: Jo Titze

MARIE ROSA GÜNTER

Zauberhaft und klar wie Glas.

Die in Braunschweig geborene Pianistin Marie Rosa Günter konnte schon in jungen Jahren durch zahlreiche Erfolge auf sich aufmerksam machen. So gewann sie u.a. den internationalen Steinway Wettbewerb sowie den internationalen Grotrian Wettbewerb. Sie ist Stipendiatin des Deutschen Musikwettbewerbs und wurde infolgedessen in die Bundesauswahl Konzerte Junger Künstler aufgenommen. Ihre Debut CD mit den Goldbergvariationen von J.S. Bach, erschienen beim Label "GENUIN classics", wurde von der Presse einschlägig gelobt und mit dem "Pizzicato Supersonic Award" ausgezeichnet. Im Moment absolviert Marie Rosa Günter ihr Konzertexamen an der Hochschule für Musik und Theater Hannover bei Professor Bernd Goetzke.

Programm 2018:
"Weltklassik am Klavier - Bach und die großen Erben seiner Welt!"

Programm 2019:
"Weltklassik am Klavier - Die Kunst der Fuge einmal anders!"


Termine 2018:
Sonntag, den 07.10.2018 um 17:00 Uhr in Nidderau

Samstag, den 15.12.2018 um 17:00 Uhr in Papenburg

Samstag, den 22.12.2018 um 17:00 Uhr in Bad Rehburg


Termine 2019:
Sonntag, den 07.04.2019 um 17:00 Uhr in Friedrichskoog

Sonntag, den 28.04.2019 um 17:00 Uhr in Meerbusch

Samstag, den 11.05.2019 um 16:00 Uhr in Bad Dürrheim

Sonntag, den 26.05.2019 um 16:00 Uhr in Bad Ems

Freitag, den 31.05.2019 um 19:00 Uhr in Bad Sooden-Allendorf

Sonntag, den 02.06.2019 um 17:00 Uhr in Isernhagen

Samstag, den 29.06.2019 um 17:00 Uhr in Rysum

Sonntag, den 30.06.2019 um 17:00 Uhr in Bremen

Sonntag, den 18.08.2019 um 17:00 Uhr in Altena

Sonntag, den 22.09.2019 um 17:00 Uhr in Wieckenberg / WIETZE




<< Zurück zur Übersicht