© Bilder: Ida van der Velte

LAURENS PATZLAFF

Original und brillante Fälschung...

Die Improvisation ist der Schwerpunkt der künstlerischen und pädagogischen Tätigkeit von Laurens Patzlaff. Der 1981 geborene Pianist studierte in Stuttgart und Madrid. Zahlreiche Rundfunkaufnahmen dokumentieren sein vielfältiges Schaffen. 2012 veröffentlichte er sein viel beachtetes Debutalbum "Reflections on Debussy" . Er unterrichtete an den Musikhochschulen von Freiburg, Stuttgart und Trossingen. Darüber hinaus gibt er regelmäßig Meisterkurse, u.a. in Melbourne, Sydney, Hongkong, Peking und New York. Seine rege Konzerttätigkeit als Solist, Kammermusiker und Jazzpianist führte den mit vielen internationalen Preisen ausgezeichneten Pianisten durch vier Kontinente. 2013 wurde Laurens Patzlaff auf die deutschlandweit erste Professur für Angewandtes Klavierspiel an die Musikhochschule Lübeck berufen.

Programm 2018:
"Weltklassik am Klavier - Tonight - 100 Jahre Leonhard Bernstein!"



Termine 2018:
Sonntag, den 28.01.2018 um 16:00 Uhr in Bad Ems

Donnerstag, den 08.03.2018 um 19:00 Uhr in Denver, Colorado

Freitag, den 09.03.2018 um 19:00 Uhr in Colorado Springs, Colorado

Sonntag, den 11.03.2018 um 19:00 Uhr in Boulder, Colorado

Samstag, den 12.05.2018 um 17:00 Uhr in Papenburg

Samstag, den 02.06.2018 um 17:00 Uhr in Kitzingen

Sonntag, den 03.06.2018 um 17:00 Uhr in Isernhagen

Freitag, den 05.10.2018 um 19:00 Uhr in Frankfurt am Main

Samstag, den 06.10.2018 um 17:00 Uhr in Lahr

Sonntag, den 07.10.2018 um 17:00 Uhr in Offenburg

Sonntag, den 28.10.2018 um 17:00 Uhr in Münster

Sonntag, den 04.11.2018 um 17:00 Uhr in Bottrop-Kirchhellen




<< Zurück zur Übersicht