© Bilder: Slawomir Saranok; Aiga Ozolina

SLAWOMIR SARANOK & JÚLIA PUSKER

Der Fels und die Brandung.

Die gemeinsame Liebe zur Musik hat diese sehr virtuosen, aber sehr unterschiedlichen Künstlerpersönlichkeiten zu einem Duo vereint.
Die Geigerin Julia Pusker galt schon in frühen Studienjahren als aufgehender Stern der ungarischen Schule. Sie bekam mehrere Auszeichnungen bei Wettbewerben, u.a. beim János Koncz Nationalen Violinwettbewerb, Georg Philipp Telemann Internationalen Violinwettbewerb und Carl-Flesch-Violinwettbewerb. Sie hatte zahlreiche Auftritte mit verschiedenen Orchestern wie u.v.a. dem Budapester Streichorchester, dem Franz Liszt Kammerorchester. Ebenso interessant ist der künstlerische Werdegang von Slawomir Saranok. Dank seiner großen Begabung gestattete man ihm als erstem Studenten in der Geschichte des Weißrussischen Konservatoriums, das Studium in den Fächern Klavier und Komposition gleichzeitig aufzunehmen. Nach seinen Wettbewerbserfolgen führten Tourneen und Konzertverpflichtungen Slawomir Saranok nach Deutschland, Österreich, Schweiz, Holland, Rumänien, Russland, sowie mehrmals nach China. Er ist regelmäßiger Gast bei internationalen Festivals.

Programm 2017:
"Weltklassik für Geige und Klavier - Musikalische Auszeit für die Seele!"


Termine 2017:
Samstag, den 06.05.2017 um 17:00 Uhr in Lahr

Sonntag, den 07.05.2017 um 17:00 Uhr in Offenburg

Samstag, den 16.09.2017 um 17:00 Uhr in Bad Rehburg

Sonntag, den 17.09.2017 um 17:00 Uhr in Remscheid





<< Zurück zur Übersicht