© Bilder: Wünsch

DUO EILIKA UND BERNHARD WÜNSCH

Musik, die Wort hält.

"Musik, die Wort hält!" Das Duo gestaltet die Lieder als frei atmende, entwicklungsreiche und in sich klar geformte Interpretationen, voller Wärme, vielschichtig und abwechslungsreich - vor allem durch die prägnant gesetzten dynamischen Kontraste und die strukturiert geführten, den Text und die Musik dramaturgisch ausleuchtenden Temponuancen. Dabei ist es als Glücksfall zu bezeichnen, dass sich hier zwei diesem Genre derart zugetane Menschen fanden und sich die Möglichkeit geschaffen haben, täglich, frei und ohne Zeitdruck oder unmittelbares Ziel an diesen oft so fragilen Werken zu arbeiten, sie immer wieder zusammen zu musizieren und so im Konzert eine ebenso durchdachte wie vollkommen freie Interpretation entstehen zu lassen. In diesem "entstehen lassen" erfährt der Zuhörer das Duo als reines Medium des Textdichters und des Komponisten, man fühlt sich dem im Moment statt findenden Schöpfungsprozess der Lieder nahe und trägt so ein un-"erhört" tiefes poetisches und musikalisches Erleben mit nach Hause.

Programm 2019:
"Weltklassik für Sopran und Klavier - Schaurig schön - von guten und bösen Geistern!"


Termine 2019:

 Kalendereintrag für alle TermineKalendereintrag für alle Termine

Sonntag, den 27.01.2019 um 17:00 Uhr in Münster
 KalendereintragKalendereintrag

Sonntag, den 17.02.2019 um 17:00 Uhr in Sulzburg-Laufen
 KalendereintragKalendereintrag

Sonntag, den 26.05.2019 um 17:00 Uhr in Bremen
 KalendereintragKalendereintrag

Sonntag, den 30.06.2019 um 17:00 Uhr in Rösrath
 KalendereintragKalendereintrag

Sonntag, den 28.07.2019 um 16:00 Uhr in Bad Ems
 KalendereintragKalendereintrag

Sonntag, den 08.12.2019 um 17:15 Uhr in Gehrden
 KalendereintragKalendereintrag

Dienstag, den 31.12.2019 um 17:00 Uhr in Göttingen / Gleichen
 KalendereintragKalendereintrag





<< Zurück zur Übersicht