Programm


© Bilder: Richard Matson

 Abendprogramm (PDF)Programm

 Flyer (PDF)Flyer

 Plakat (JPG)Plakat

 Plakat (PDF)Plakat

 KalendereintragKalendereintrag




<< Zurück zur Übersicht
Sonntag, den 11.08.2019 um 18:30 Uhr in Bad Oeynhausen
"Weltklassik am Klavier - Mozart, Clair de Lune und ein Amerikaner in Paris!"
KATIE MAHAN
MOZART, LISZT, DEBUSSY und GERSHWIN


"Weltklassik am Klavier - Mozart, Clair de Lune und ein Amerikaner in Paris!"

WOLFGANG AMADEUS MOZART
Sonate Nr. 14 c-Moll KV 457
I. Allegro
II. Adagio
III. Molto allegro

FRANZ LISZT
Aus: Deux Légendes S. 175
2. St. François de Paule: marchant sur les flots

- Pause -

CLAUDE DEBUSSY
Suite bergamasque
1. Prélude
2. Menuet
3. Clair de lune
4. Passepied

GEORGE GERSHWIN
An American in Paris - Bearbeitung: Katie Mahan


KATIE MAHAN
Selbst verwöhnte Konzertbesucher, die bereits Arturo Benedetti Michelangeli als den erklärt besten Interpreten Debussys gehört haben, werden von Katie Mahan beeindruckt sein, schrieb ein Kritiker der Münchner Abendzeitung. Die amerikanische Pianistin gilt als eines der herausragenden Talente der internationalen Konzertszene. Aufgrund ihres poetischen Spiels werden gerade Interpretationen George Gershwins, Claude Debussys und der Wiener Klassiker zum entspannenden Hörgenuss. Seit ihrem Orchesterdebüt mit Gershwins Concerto in F mit dem Breckenridge Symphony konzertiert Katie Mahan rund um die Welt, in berühmten Konzertsälen wie dem Konzerthaus Berlin, dem Prinzregententheater München, der Great Hall of the Moscow Conservatory in Moskau und der Smetana Hall in Prag, und mit namhaften Dirigenten wie Jírí Belohlavek, Marin Alsop, und Grant Cooper. In der Konzertsaison 2017/18 präsentierte die amerikanische Botschaft Katie innerhalb einer großen Konzerttournee in Russland zu Ehren von Gershwin. Weitere Höhepunkte sind Rezitaltourneen in Deutschland und der Schweiz sowie ihr Salzburg Konzertdebüt und ein Open-Air-Konzert in Lichtenfels. Katie Mahans umfangreiche Diskographie beinhaltet Solo-Repertoire von Mozart bis Gershwin. Ihr neues Album „Classical Gershwin“ wurde beim Label Steinway & Sons veröffentlicht. Katie Mahan ist Steinway Artistin.

"Weltklassik am Klavier - Mozart, Clair de Lune und ein Amerikaner in Paris!"
Die Sonate c-Moll, komponiert 1784, gilt als ein Höhepunkt der Klavierwerke Mozarts. Die grüblerische Chromatik und die dramatischen Kontraste sind besonders auffällig, in ihrer reichen emotionalen Sprache dem Don Giovanni ähnlich. Liszts Werk "Der Heilige Franziskus von Paula auf den Wogen schreitend" wurde 1863 komponiert. Ein in seinem Besitz befindliches Gemälde zum gleichen Thema - die Überquerung der Straße von Messina - hatte ihn dazu inspiriert. "Clair de Lune" aus der "Suite Bergamasque" ist das wohl berühmteste Klavierstück von Debussy. Es wurde 1890 komponiert und 1905 überarbeitet. Der Titel der Suite geht auf die Stadt Bergamo in Italien zurück, die Heimat des Harlequin der "Commedia dell'arte". Ein Amerikaner in Paris ist ein für Orchester vertontes Gedicht, das 1928 in Paris von Gershwin komponiert wurde. Sein Klang erweckt die Gefühle der 20er Jahre in Paris.

>> Jetzt reservieren!