Programm


© Bilder: Aram Poghosyan

 Abendprogramm (PDF)Programm

 Flyer (PDF)Flyer

 Plakat (JPG)Plakat

 Plakat (PDF)Plakat

 KalendereintragKalendereintrag




<< Zurück zur Übersicht
Sonntag, den 06.09.2020 um 17:00 Uhr in Behringen
"Weltklassik einmal anders - Saxophon und Klavier - Bolero, Erlkönig, Nussknacker, Karneval in Venedig!"
DUO GEGENWIND - BROSHEL & IVANOV
RAVEL, SCHUBERT, TSCHAIKOWSKY


"Weltklassik einmal anders - Saxophon und Klavier - Bolero, Erlkönig, Nussknacker, Karneval in Venedig!"
Jérôme Savari
Fantaisie sur des motifs du Freischütz op. 24

Maurice Ravel
Bolero

César Franck
Prelude, Fugue et Variation op.18

Paul Agricole Génin
Carnaval de Venise op.14

F. Schubert
Erlkönig

——— PAUSE———

Robert Schumann
Fantasiestücke op.73

Peter Tschaikowsky
Drei Stücke aus dem Ballett «Nussknacker»:
1. Tanz der Zuckerfee
2. Trepak
3. Blumenwalzer

George Gershwin
Rhapsody in Blue



DUO GEGENWIND - BROSHEL & IVANOV
Der aus St. Petersburg stammende Konzertpianist Denis Ivanov und der Saxophonist Yuriy Broshel aus Kertsch (Krim) gründeten 2014 in Deutschland - wo beide Künstler ihr Studium absolvierten - das Duo Gegenwind. Beide Solisten bilden ein künstlerisches Ensemble, welches sich durch gemeinsames Musikverständnis und die Leidenschaft für die Musik auszeichnet. Die faszinierende Energie, die von beiden Künstlern ausgeht, fegt wie ein Wirbelsturm von der Bühne zum Publikum und erobert es mit markanten Interpretationen und vibrierenden Emotionen - manchmal stark wie ein Orkan, manchmal fein wie eine leichte Sommerbrise. Dies macht das Duo Gegenwind besonders! Das Duo erweitert sein Konzertrepertoire fortlaufend; es reicht von der Barockzeit über die Klassik, Romantik, den Impressionismus bis in die Moderne.


"Weltklassik einmal anders - Saxophon und Klavier - Bolero, Erlkönig, Nussknacker, Karneval in Venedig!"
Virtuos und einfallsreich wählte das Duo Gegenwind eine Musikpalette, die in der Magie des Waldes beginnt. Sie bringt uns zu den Kombinationen von Jazz und Klassik in der Rhapsody in Blue. Unterwegs zeigt das selbe mehrfarbige Instrument Saxophon kunstvoll schmachtende Themen des Boleros und wird dabei grandios vom Ostinato Rhythmus des Klaviers unterstützt. Obwohl die beiden Musiker uns später in die romantische, französische Musik eintauchen, schaffen sie es mit Eleganz und Raffinesse das Stück von C. Franck zu interpretieren. So setzen sie die Maske des berühmten Waldkönigs auf. Sie nehmen das Publikum auf hinreißend in die Ballade mit. Die Feenwelt von «Nussknacker» klingt in der ungewöhnlichen Besetzung sehr faszinierend. Duo Gegenwind entführt uns in eine festliche Welt des Musikkarnevals, voller Leidenschaften und Phantasie.



>> Jetzt reservieren!