© Bilder: Fotostudio Zümrüt

LAL KARAALIOGLU

Women Stars of Tomorrow.

Lal Karaalioglu wurde 1998 in Istanbul geboren. Nachdem sie 2017 sowohl das Staatlichen Konservatorium der Universität Istanbul und die Deutsche Schule Istanbul abschloss, wurde sie in die Klasse von Prof. Ewa Kupiec an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover aufgenommen. Ihr erstes Orchesterdebüt gab Lal 2016 mit dem Eskisehir State Symphonic Orchestra unter der Leitung von Ender Sakpinar. 2019 wurde sie mit dem 2. Preis beim „Orbetello Junior Piano Competition“ und dem 3. Preis beim „Cesar Franck International Piano Competition“ ausgezeichnet. 2021 wurde Lal als einer der wenigen Mitglieder des von der Istanbul Foundation for Culture and Arts finanzierten Projektes "Women Stars of Tomorrow" auserwählt. Der erste Auftritt ihres neu gegründeten „Trio Hera" wird beim Istanbul Music Festival ausgestrahlt.

Programm 2022:
"Weltklassik am Klavier - Poesie pur!"



Termine 2022:

 Kalendereintrag für alle TermineKalendereintrag für alle Termine

Sonntag, den 20.02.2022 um 17:00 Uhr in Altena
 KalendereintragKalendereintrag

Sonntag, den 11.09.2022 um 17:00 Uhr in Schwalmtal
 KalendereintragKalendereintrag




<< Zurück zur Übersicht