Programm

NADEZDA PISAREVA

"Weltklassik am Klavier - So deutlich die Romantik, so unterschiedlich die Facetten!"
SCHUBERT, CHOPIN und SCHUMANN

FRANZ SCHUBERT
Sechs Moments Musicaux D 780 op. 94
1. C-Dur
2. As-Dur
3. f-Moll
4. cis-Moll
5. f-Moll
6.As-Dur

FRÉDÉRIC CHOPIN
Ballade Nr. 3 As-Dur op. 47

- Pause -

ROBERT SCHUMANN
Davidsbündlertänze op. 6


"Weltklassik am Klavier - So deutlich die Romantik, so unterschiedlich die Facetten!"
In keiner Epoche gab es so viele unterschiedliche Künstler wie während der Romantik. Es gab aber eine Gemeinsamkeit unter ihnen, nämlich die tiefen menschlichen Gefühle zu erforschen und neue Farben - ganz dunkle oder mal ganz ekstatische - auszuprobieren. Die Sujets der Romantik verästeln sich in völlig neue Zweige! Das Mystische sowie das Geheimnisvolle spielen eine große Rolle bei der Auswahl der Themen. In allen Werken dieses Programms lässt sich dieser besondere Stil erkennen. Introvertierte tiefe Gedanken bei den Moments Musicaux von Franz Schubert, ekstatische Freude bei der 3. Ballade von Frédéric Chopin oder geheimnisvolle, leidenschaftliche Davidsbündlertänze von Robert Schumann... Es ist fast kaum zu glauben, dass alle diese Stücke dem gleichen Jahrhundert entsprungen sind!


<< Zurück zum Künstler