Programm


© Bilder: Christine Becker-Schmidt

 Abendprogramm (PDF)Programm

 Flyer (PDF)Flyer

 Plakat (JPG)Plakat

 Plakat (PDF)Plakat





<< Zurück zur Übersicht
Samstag, den 16.03.2024 um 17:00 Uhr in Rysum - Theater
"Weltklassik einmal anders - Erzähltheater: Das Leben der Wilhelmine Siefkes!"
Wilhelmine Siefkes (Gitta Nörtker)
Well up de Padd van d‘ Wahrheid löppt, de strumpelt neet…


"Weltklassik einmal anders - Erzähltheater: Das Leben der Wilhelmine Siefkes!"
Kindheit und Jugend

Berufung

Politisches Wirken

Erste Literaturerfolge

- Pause -

Autorin

Lebenswerk

Resümee



Wilhelmine Siefkes (Gitta Nörtker)
Gitta Nörtker
Sie ist in der ostfriesischen Theaterszene ein bekanntes Gesicht mit vielfältigen Facetten. Ihre Rollen reichen von der biederen Hausfrau, über die anziehende Mätresse hin zur modernen erfolgreichen Frau im Beruf oder zur kämpferischen Frauenrechtlerin. Auf der Bühne agiert sie temperamentvoll, leidenschaftlich und voller Hingabe an die Person, in die sie hineinschlüpft. Sie spielte in großen
historischen Stücken der Region ebenso wie in niederdeutschen Bühnen. Auch als Sängerin hat sich Gitta Nörtker in Ostfriesland und darüber hinaus einen Namen gemacht. Seit einigen Jahren ist sie bei der LAK Schauspielerin des Ensembles.

"Weltklassik einmal anders - Erzähltheater: Das Leben der Wilhelmine Siefkes!"
16.3.24 in Rysum - 17:00 Uhr
In Ostfriesland ist Wilhelmine Siefkes bekannt als Autorin wunderbarer Geschichten und Gedichte in Platt- und Hochdeutsch. Viele Preise hat sie für ihr literarisches Lebenswerk bekommen. Aber Wilhelmine Siefkes hat mehr zu erzählen. Sie erlebte den Schrecken des ersten Weltkriegs und die
Zeit des Nationalsozialismus, wo viele ihrer politischen Freunde zu den Verfolgten gehörten. Wie sie in dieser Zeit zu ihrer Haltung fand und diese gegen mächtige Widerstände verteidigte, erzählt die Geschichte ihres Lebens. Wilhelmine Siefkes hat zu ihrer Zeit viele Wahrheiten ausgesprochen, die
gerade heute wieder große Bedeutung erlangen.

Erzähltheater - Das Leben der Wilhelmine Siefkes -
ein Stück der Ländlichen Akademie Krummhörn (LAK)
von Christine Becker-Schmidt

- Gitta Nörtker - Erzählerin
- Christine Becker-Schmidt – Gesang
- Mattis Reinders – Klavier
- Albert Meyer – technische Betreuung

>> Jetzt reservieren!