Warum "Weltklassik am Klavier!" - von der Idee zur Realität:

Wir halten es für wichtig für unsere Gesellschaft, dass die großartigen Werke unserer klassischen Musikkultur dauerhaft erhalten bleiben. Wir streben an, dass erstklassige Klaviermusik berühmter Komponisten weit verbreitet gehört werden kann. Wir sind der festen Überzeugung, dass ein Konzerterlebnis in kleinem, aber feinem Rahmen einen besonders hohen Stellenwert hat. Und wir beweisen - mit über 300 Klavierkonzerten pro Jahr -, dass dies auch ohne öffentliche Subventionen möglich ist.

Deshalb möchten wir So ist vor Jahren die ständig wachsende Reihe von Klavierkonzerten in meist monatlichen Rhythmus entstanden. Unter der Schirmherrschaft der Professoren Goetzke und Krainev † (Hochschule für Musik Hannover) und Raekallio (Juilliard School New York) findet sich an immer mehr Orten mit immer mehr Künstlern ein immer mehr von dieser Idee begeistertes Publikum.

Inzwischen findet "Weltklassik am Klavier!" an 44 Orten in Deutschland, den Niederlanden, der Schweiz und auf Mallorca statt:
Aachen * Altena * Andernach * Bad Ems * Bad Oeynhausen * Bad Pyrmont * Bad Rappenau * Bad Rehburg * Bad Sooden-Allendorf * Birkenfeld * Bottrop-Kirchhellen * Braunschweig * Bremen * Frankfurt am Main * Freiburg * Friedrichskoog * Gehrden * Hamburg Zentrum * Isernhagen * Kitzingen * Lahr * Malente * Meerbusch * Morsbach * Münster * Nidderau * Nordhausen * Nottuln * Offenburg * Papenburg * Remscheid * Rösrath * Rysum * Soest * Stadtoldendorf * Sulzburg-Laufen * Wieckenberg * Alpnachstad * Altdorf * Bern * Interlaken * Boulder, Colorado * Colorado Springs, Colorado * Denver, Colorado
In 2015 beginnen Konzerte in den USA und in China.

Wenn Sie sich "Weltklassik am Klavier!" auch in Ihrer Nähe oder an einem anderen Ort wünschen: sprechen Sie mich an:

Herzlichst Ihre Kathrin Haarstick

Mobil: +49 175 1616779
E-Mail: weltklassik@gmail.com