Termine



© Bild: Fumiko Tagami
Samstag, den 05.10.2019 um 17:00 Uhr in Lahr
SHOKO KAWASAKI
"Weltklassik am Klavier - Etüden von Chopin - h-Moll-Sonate von Liszt!"

>> Jetzt reservieren!
>> Details zum Abendprogramm

© Bild: Stadt Lahr - Kulturamt

Pflugsaal
Kaiserstr. 41, 77933 Lahr
www.lahr.de


"Weltklassik am Klavier!" zu Gast in Lahr (Pflugsaal)

"Weltklassik am Klavier!" findet am ersten Samstag jeden Monat um 17:00 Uhr in Lahr (Pflugsaal) statt.

Unsere kleine, aber feine monatliche Reihe von Klavierkonzerten gelangt inzwischen an 44 Standorten zur Aufführung. "Weltklassik am Klavier!" steht unter der Schirmherrschaft der Professoren Bernd Goetzke, Matti Raekallio und Lars Vogt. Die Pianisten, die bei "Weltklassik am Klavier!" auftreten, zeichnen sich durch gewonnene internationale Wettbewerbe und besondere Persönlichkeit aus. Sie kommen u.a. aus China, Deutschland, England, Israel, Japan, Korea, Italien, Polen, Russland, Südafrika und der Ukraine. Bevorzugt präsentiert werden Klavierwerke des Barock, der Klassik und der Romantik. Komponisten wie Bach, Beethoven, Chopin, Haydn, Liszt, Mendelssohn, Mozart, Schumann und Schubert stehen im Vordergrund.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch!
Ihre Kathrin Haarstick und Henrike von Heimburg


Eintritt Erwachsene: 25,00 €; Studenten: 15,00 €; Jugend (bis 18): Eintritt frei

Kalendereintrag für alle TermineKalendereintrag für alle Termine






© Bild: Balazs Borocz/Pilvax Studio
Samstag, den 07.03.2020 um 17:00 Uhr in Lahr
SAM ARMSTRONG
"Weltklassik am Klavier - die große - und die schönste - Sonate von Schubert!"

>> Jetzt reservieren!
>> Details zum Abendprogramm


© Bild: Ivanna Klimshina
Samstag, den 04.04.2020 um 17:00 Uhr in Lahr
ALEXANDER YAKOVLEV
"Weltklassik am Klavier - ewige Romantik - gleißender Chopin, reißender Paganini!"

>> Jetzt reservieren!
>> Details zum Abendprogramm




© Bild: Sarah Soyeon Kim
Samstag, den 04.07.2020 um 17:00 Uhr in Lahr
SARAH SOYEON KIM
"Weltklassik am Klavier - Mozart-Variationen und Goldberg-Variationen!"

>> Jetzt reservieren!
>> Details zum Abendprogramm